2378316
2852660

Logo 3D Schach



Eine Ebene nach oben Sternzeit Raumfahrt
Startseite
Suchen
Sitemap


3D Schach

3D Schach

Das Star Trek 3D-Schach wurde ursprünglich nur als Seriendekoration entworfen. Erst mit der Zeit entwickelten Fans dafür die unterschiedlichsten Spielregeln. So entstanden neben diversen weniger verbreiteten Regeln zwei Hauptrichtungen: Die amerikanischen und die deutschen Regeln.

Die beiden Regelwerke sind in weiten Teilen identisch, denn beide stützen sich auf die Standardregeln des Weltschachverbandes ab. Der grösste Unterschied liegt in der Handhabung der vier Angriffdecks. Die amerikanischen Regeln erlauben es, ein Angriffdeck samt den darauf befindlichen Figuren um 180 Grad zu drehen. Logischer erscheinen mir hier die deutschen Regeln, die diese Drehung nicht erlauben. Deshalb halte ich mich an die von Michael Klein und Jens Meder entworfenen deutschen Regeln.

Regeln und Baupläne

Das abgebildete 3D-Schachbrett habe ich 1995 selbst gebaut. Die Figuren waren allerdings ein Geschenk der Firma "Knürr - Mechanik für die Elektronik". Das Brett war in der Modellbauaustellung an der FedCon III in München und der FedCon XV in Fulda zu sehen und gewann dort jeweils den 2. Preis.